EN

OptoPrecision auf der Polizeimesse GPEC

vom 20.-22.02.2018 in Frankfurt

Die diesjährige GPEC ist die 10. Internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit (GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference), die dieses Jahr mit 579 Ausstellern aus 30 Staaten in den Messehallen von Frankfurt am Main stattfindet. Schirmherr ist der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.
 
Seit der Erstveranstaltung im Jahr 2000 - schon vor den Terroranschlägen des 9/11 - ist die GPEC in Deutschland die erste und einzige repräsentative Gesamtschau von Führungs- und Einsatzmitteln der Inneren Sicherheit. Sie bildet alle Sachgebiete und Ausrüstungsbereiche ab; insbesondere Informations- und Kommunikationswesen, Kraftfahrzeug- und Verkehrswesen, Waffen, taktische Ausrüstung und Geräte, Bekleidung und persönliche Ausrüstung, Kriminal- und Labortechnik. Nur die GPEC informiert die Fachbesucher an einem Ort über Bedarfe, Produktangebote, Beschaffungen, dienstliche Fortbildungen und Verwendungen im Einsatz.

OptoPrecision stellt in diesem Jahr neben der innovativen Multi-Sensor-Plattform MODAR für Schiffe oder Einsatzfahrzeuge auch weitere neue Kamera- und Beleuchtungstechnologien wie z.B. das Fahrer-Frontfoto-System (FFS), den LED Suchscheinwerfer und die UV-LED zur Dokumentenprüfung vor.

Besuchen Sie uns an unseren Stand G024 in Halle 11.
Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Back to list

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Gerne beraten Sie zu unseren Produkten oder Dienstleistungen.

+49 421  94 961 10