de
en
|   
  • Home  
  • Kontakt  
  • Unternehmensgruppe  
  • Login  
  •  |

    Benutzeranmeldung

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Anmelden

    Haben Sie Fragen?

    Wir beraten Sie gern!
    Tel: 0421-94961-17
    Fax: 0421-94961-99

    Range-Gated-Camera-System

    • Videoüberwachungssystem mit Range-Gated-Technologie
    • Unterdrückung von atmosphärischen Störungen wie Nebel, Regen oder Schnee durch Active Imaging
    • Einsatz bei Dämmerung und Nacht
    • Detektion von Objekten in bis zu 500 m Entfernung
    • Fernsteuerbar über Ethernet-Schnittstelle
    • Unsichtbar und harmlos für die Augen
    • Beleuchten ohne entdeckt zu werden
    • Videobild mit farbkodierter Tiefeninformation
    • Draußen einsetzbar (IP-66)

    Produktbeschreibung

    Freie Sicht bei Nacht und Nebel

    Das Range-Gated-Camera-System von OptoPrecision wurde speziell für die verdeckte Observation bei Dämmerung, Nacht und atmosphärischen Störungen wie z. B. Nebel, Regen, Schnee für Entfernungen bis maximal 500 m entwickelt. Das System ermöglicht die reflexionsfreie Sicht durch Glasscheiben.

    Die Anwendung im Nahfeld (0-500 m) ist bei diesem System einzigartig für Range-Gated-Camera-Systeme.

    Range-Gated-Systeme kombinieren zwei wesentliche Komponenten miteinander: einen festen, sehr kurzen Laserpuls und eine spezielle Kamera. Die Kamera wird, mittels einer von OptoPrecision entwickelten Steuereinheit, im Nanosekundenbereich belichtet.

    Durch die gezielte Synchronisation des Laserpulses und der Kamera, gelingt es einen der Entfernung nach definierten Teilbereich auszuleuchten und ein Bild zu erzeugen, in dem atmosphärische Störungen vor dem observierten Teilbereich unterdrückt werden. Störende Lichtquellen und Lichtreflexionen, wie z. B. bei Sicht durch Fensterscheiben, können minimiert werden, was die Bildqualität entscheidend verbessert.

    Es ist möglich die erfassten Bilder mit einer zusätzlichen farbcodierten Tiefeninformation zu versehen, welche Rückschlüsse auf die Entfernung zu den observierten Objekten zulässt.

    Störende Lichtstreuung an einem Zaun, das Erkennen von Objekten hinter dem Zaun wird sehr stark beeinträchtigt.
    Hier wird nur der Bereich hinter dem Zaun aktiv beleuchtet, was die Detektion und Identifikation von Personen oder Objekten entscheidend verbessert.
    Die farblich kodierte Tiefeninformation verbessert bei Bedarf die Einschätzung von Entfernungen zu Objekten und ermöglicht das Erfassen einens größeren Entfernungsbereichs.

    Anwendungsbereiche

    • Verdeckte Observation bei Dämmerung, Nacht und schlechten Sichtverhältnissen auf Distanzen bis max. 500 m
    • Unterdrückung atmosphärischer Störungen wie z. B.
      • Nebel
      • Schnee
      • Regen
    • Sicht durch Scheiben ohne störende Lichtreflexe
    • Geländeüberwachung auch unter schlechten Witterungsverhältnissen
    • Militärische Anwendungen
    • Grenzkontrolle, Anti-Schmuggel
    • Anti-Terror Einsätze
    • Verkehrsüberwachung etc.

    Technische Details

    • Unterdrückung atmosphärischer Störungen durch Active Imaging
    • Nahezu unsichtbare IR-Laserlichtquelle mit 850 nm
    • Digitales Videosignal
    • Fernsteuerbar über Ethernet-Schnittstelle
    • Steuerungs-Notebook und Software erhältlich
    • verschiedene Ansichtsoptionen des Live-Videobildes (z. B. farbkodierte Tiefeninformation möglich)

    Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

    Für Rückfragen jeglicher Art stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder mit unserem Anfrageformular.