de
en
|   
  • Home  
  • Kontakt  
  • Unternehmensgruppe  
  • Login  
  •  |

    News, Events & Wissenswertes

    Aktuelles

    14.06.2017

    Zollschiff Borkum mit MODAR-System ausgestattet


    MODAR-Anlage auf dem Zollschiff Borkum

    Auf dem 2010 erstellten Zollkreuzer Borkum fährt seit dem 31.05.2017 das von OptoPrecision erstellte MODAR-System mit. MODAR steht für Motion Stabilised Optical Detecting and Ranging und bietet vier verschiedene Kamerakanäle zur verbesserten See- und Schifffahrtsüberwachung. Zukünftig kann die Besatzung der Borkum damit auch unter schwierigsten Sichtverhältnissen, wie z. B. bei Nebel oder bei Nacht, ihren Aufgaben nachgehen. Sie kann damit leichter Fischereischiffe identifizieren und die Fangquoten überwachen oder Drogenschmuggler rechtzeitig stören, bevor die Drogen an Land gelangen, wie zuletzt im März 2016. Auch Schiffbrüchige sind damit leichter zu erkennen und zu orten. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere Schiffe der Bundespolizei See mit dem System bestückt. Das Team von OptoPrecision freut sich, dass bald auch weitere Zollschiffe mit dem erfolgreichen MODAR-System ausgestattet werden können.