de
en
|   
  • Home  
  • Kontakt  
  • Unternehmensgruppe  
  •  |

    Historie

    2011

    15 Jahre nach Gründung von Kranz & Nägele bietet die Firmengruppe mit einem Jahresumsatz von über 5 Mio. € heute mit steigender Tendenz mehr als 55 Personen qualifizierte Arbeitsplätze.

    2010

    Im April 2010 wird die Kranz und Nägele Feinwerktechnik OHG in die Nägele Feinwerktechnik GmbH umfirmiert.

    2009

    Im Oktober 2009 wird die OptoPrecision Security Systems GmbH gegründet, die als Handels- und Vermarktungsgesellschaft neben den eigenen Produkten von OptoPrecision auch Handelsprodukte im Bereich operativer Einsatztechnologien vorwiegend für Polizei, Militär und Sicherheitsdienste vertreibt.

    2003

    Mit dem Neubau eines Firmengebäudes und dem Umzug ins Gewerbegebiet Bremen-Horn wird dem starken Wachstum der beiden Unternehmen Rechnung getragen.

    2001

    Am 3. Januar 2001 wird die OptoPrecision GmbH durch Ausgliederung der Entwicklungs- und Vermarktungsabteilung der Kranz & Nägele Feinwerktechnik gegründet.

    1999

    Es wird ein integriertes Managementsystem eingeführt. Die ISO 9001 Zertifizierung und die Öko-Audit-Validierung helfen beim Aufbau industrieller Fertigungsstrukturen.

    1998

    1998 trennen sich die beiden Gründer. Dr. Martin Nägele führt die Firma in eigener Verantwortung weiter.

    1996

    Bernhard Kranz, der damalige Werkstättenleiter der Universität Bremen, und Dr. Martin Nägele gründen die Kranz und Nägele Feinwerktechnik OHG im BITZ Bremen.

    1995

    1995 startet Dr. Martin Nägele seine freiberufliche Tätigkeit als Entwickler optischer Geräte.