de
en
|   
  • Home  
  • Kontakt  
  • Unternehmensgruppe  
  •  |

    Kontakt

    Technischer Vertrieb
    Tel:
      0421-94961-44
    Fax: 0421-94961-99

    sales(at)optoprecision.de

    LineScan

    • Präzise Positionierung von Ultraschall-Messköpfen
    • Automatischer Flächenscan über große Werkstücke
    • Fixierung über Vakuumsaugnäpfe
    • Anwenderfreundlich
    • Video Clip

    Produktbeschreibung

    Der LineScan ermöglicht präzise Scanvorgänge mit Ultraschall-Messköpfen. Der modulare Aufbau lässt auch Messungen über längere Strecken zu. In der Regel wird dieses Gerät gemeinsam mit Phased Array Messköpfen verwendet, oft auch in Verbindung mit der Wasserbox. In seiner automatisierten Ausführung kann eine Fläche selbständig abgefahren werden und interessante Bereiche können automatisch zur wiederholten Begutachtung wieder angefahren werden. Die einfache und stabile Fixierung  auf dem Werkstück gewährleisten Vakuumsaugnäpfe, ggf. in Kombination mit einer Vakuumpumpe.

    Arbeitsprinzip

    Das leichte Schienensystem ist modular aufgebaut und lässt sich kundenspezifisch auslegen. Die Stabilität wird durch Vakuumsaugnäpfe erreicht, die wahlweise mit Handbedienung oder mit Anbindung einer Vakuumpumpe lieferbar sind.

    Anwendungsbereiche

    Positionierung von Ultraschall-Messköpfen - herkömmlich oder Phased Array

    • Flugzeugindustrie: Vermessung langer Bauteile
    • Windenergie: Vermessung von Rotorblättern
    • Schweißnahtprüfung
    • Überprüfung von Klebungen

    Technische Details

    • Modularer Aufbau 1 m bis 10 m (Deutlich längere Sonderausführungen auch mit Funkübertragung der Daten)
    • Kombination mit unterschiedlichen Messköpfen möglich
    • Aufbringen von Koppelmittel ggf. durch integrierte Pumpe mit Zerstäuber
    • Wegaufnehmer (Encoder) ggf. in der Schiene integriert
    • Stabile Fixierung des Systems mittels Vakuumsaugnäpfen (ansteuerbar über Vakuumpumpe)

    Ein Produktdatenblatt mit detaillierten Produktinformationen erhalten Sie auf Anfrage.